Fragen & Raten


Alle bisherigen Bilderrätsel, Raten und Fragen:  

Die Fragen 2018

 

Wann sollte der Hund idealerweise das letzte Mal vor einer längeren Reise gefüttert werden?

a) 2 Stunden            b) 4 Stunden                     c) 6 Stunden 

 

Was gehört in die Hunde-Reiseapotheke?

a) Futter             b) Krallenschneider         c) Zeckenzange 

 

Ich packe seinen Koffer (Hund): Ergänze die fehlenden Buchstaben

a)   H . . .  t   . . .   . u . . . . s                       b)   V . . s . . . . . . . g . . . t . . . . . . n .  

      Heimtierausweis                                        Versicherungsunterlagen

 

Um die Ecke denken: Hat den schwersten Hund und das leichteste Pferd?

(Tipp: 3 Buchstaben)   SEE

 

Hunde-Tatort: 2017 - War auf der Wegstrecke zu lösen

Eine Fleischerei. Ein Hund hat sich mit ? aus dem Staub

gemacht und die Beute in sein Versteck verschleppt!

Hinweis: Der Weg zum Wald sich vor Euch teilt, nach Links  

und Rechts, doch Ihr verweilt! Schaut gerade aus und folgt

dem Pfad, versteckt liegt tief die Beute im Gras!

Was ist die Beute? Ein Schaf im Glas

 

Lösung: Das Glas lag auf der linken Wegseite nach der 3. Geländeaufgabe, nachdem Ihr an der Wegkreuzung der Markierung gerade aus gefolgt seid. 

   

 

Die Fragen 2017

 

Wie heißt das „hundische“ Gegenstück zum Pipi Langstrumpf Pferd?  Dalmatiner  

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Um die Ecke denken: Hund im Ring?  Boxer   

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Warum sehen Hunde im Dämmerlicht besser als Menschen? Durch: (Antwort ankreuzen)

a) kontrastreicheres Sehen             b) eine Art Restlichtverstärker                          c) stimmt nicht 

 

 

 

Bilderrätsel 2016 zur 4. Geländeaufgabe

 

 

Welche Rasse steckt dahinter? An jedem Streckenposten waren Bilder ausgehängt, die einer Hunderasse zugehörig war: 

   

 

Bilder-Rätsel  ab 2006

 

  Wie heißt der Film - vollständiger Name

 

Unter die Dichter gegangen:

Teamaufgabe: 

 

Alle Vierbeiner in Eurem Team und deren Hobby`s müssen in einem Gedicht benannt sein. 

 

Also lasst es Gedichte "sprudeln"  wink

 

 

 

Alle Fragen ab 2006

Die Reviermarkierung wird den männlichen Hunden zwar in die Wiege gelegt, aber sie heben ihr Bein nicht von Geburt an. Ab wann beginnen sie in der Regel damit?

Bitte leserlich schreiben:  mit der Geschlechtsreife

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Welche Hunderasse bellt nicht?

 

X Kongo                            Norfolk                        Plummer                              Sky 

.............................................................................................................................................................................

Muss man seinen Hund in Deutschland versichern?

                    man muss                                 wird empfohlen

.............................................................................................................................................................................

Dürfen Vermieter die Hundehaltung verbieten?

                      Ja                            Nein X          (Urteil vom BGH Juli 2010 einheitlich geregelt!) 

.............................................................................................................................................................................

Hunde bellen in erster Linie, um mit dem Mensch zu kommunizieren? JA!

.............................................................................................................................................................................

Ist die Körpertemperatur bei kleinen Hunden höher, gleich oder niedriger als bei großen Hunden? HÖHER!

............................................................................................................................................................................

Wie bezeichnet man das Wittern des Hundes auf dem Boden? Fährte!

............................................................................................................................................................................

Und wie bezeichnet man das Wittern des Hundes in der Luft? Hochsuche!

............................................................................................................................................................................

Haben Hunde Schweißdrüsen? Ja, an den Ballen

........................................................................................................................................................

Wie nennt man einen Kuchen aus Schokolade und Keks? kalter Hund

........................................................................................................................................................

Wenn mein Hund den Kopf von mir abwendet, dann

ignoriert er mich;   beschwichtigt er mich  oder provoziert er mich?  Er beschwichtigt mich

........................................................................................................................................................................

Wenn der Hund auf dem Popo rutscht, nennt man das? Schlittenfahren


 

Tiere zuordnen: In aufgestellten Bechern waren verschiedene Tierbilder eingeklebt. Die Becher mussten mit einem Ball umgeworfen werden. Der HF musste sich die Tierbilder merken und sie dann zu den vorgegebenen Wörtern in 30 Sec. ergänzen. 

Die Lösung:  

Schaf- Wolle //  Zecken- Biss / Katzen- Jammer / Fisch- Stäbchen / Vogel- Futter / Schildkröten-Tempo

..........................................................................................................................................................................

 

Tierwitze: Teamaufgabe: An 4 Streckenposten hing jeweils ein Tierwitz. Nach der Geländestrecke wurde die Frage gestellt: Welche Tiere kamen in den Witzen vor?

 

Die richtige Antwort :  

  Schaf + Hund   //   Kuh + Bulle   //    Bär + Hase      //   Maus + Fledermaus

..........................................................................................................................................................................

 

Was kann beim Hund zu aktutem Nierenversagen führen?

a) Rinderknochen    b) Ananas     c) Semmelknödel    d) Rosinen X

..........................................................................................................................................................................

 

Wie nennt man eine Gruppe von Hunden?

a) Bande           b) Gang           c) Clique       d) Rudel  X       c) Meute

..........................................................................................................................................................................

 

Nenne vier Komposita`s (Redewendung) mit  "hundischem Wort" oder ein Eigenschaftswort in dem das Wort "Hund" enthalten ist. Zum Beispiel: Dackelblick

Lösung: - pudelwohl - hundemüde - hundswetter - mopsfiedel - oder hundeelend

.........................................................................................................................................................................

 

Gegen was werden Hunde geimpft?

a) Sturitis            b) Fresseritis            c) Hepatitis X          d) Kuscheltitis

........................................................................................................................................................

 

Wörter gesucht: An jedem Streckenposten gibt es mehrere Buchstaben. Notiert sie euch und bildet dann aus diesen zwei Wörter - es sind nur zwei richtige Antworten möglich - kleiner Tipp: was sind die 2 Bau-

steine der Hundeerziehung?  1. Motivation            2. Körpersprache

........................................................................................................................................................

 

Im Taunus leben viele Bodenbrüter. Sie brüten mitten im hohen Gras oder auf bestellten Feldern. Ein Hund kommt in die Nähe des Geleges. Wie verhält sich die Henne?

a) sie bleibt sitzen und schützt ihre Jungen

b) sie läuft weg und meistens sterben die Jungen, weil sie erfrieren X

........................................................................................................................................................

 

Besonders in den sehr frühen Morgen- und späten Abendstunden sollte man nicht mehr im Wald und Feld mit seinem Hund spazieren gehen: warum?

a) weil ich keine Orientierung habe und mich sonst verlaufe

b) damit das Wild ungestört auf Nahrungssuche gehen kann X

........................................................................................................................................................

 

Es war einmal eine Ohrmilbe namens "Otodectes cynotis". Sie  ist bei 50% aller Hunde die Hauptursache für die Entstehung einer Ohrräude            stimmt X             stimmt nicht

..........................................................................................................................................................................

 

Bilde aus den Buchstaben : A - D - E - L - M - O - P - R - S - T - U ... drei Hunderassen:

Lösung: Pudel - Mops - Malteser ( oder Setter) 

..........................................................................................................................................................................

 

Einige Spul- und Bandwürmer können auf den Mensch übertragen werden

                                         stimmt X            stimmt nicht 

........................................................................................................................................................

 

Im Taunus sind noch einige Schlangen beheimatet. Vielseits bekannt ist die Ringelnatter, die Schlingnatter und die Blindschleiche. Aber eine davon ist keine Schlange! Welche?

                             Ringelnatter   -    Schlingnatter   -   Blindschleiche X

...............................................................................................................................................

 

Dachse sind sehr reinliche Tiere. Sie legen nahe ihrer Erdbaue Kotablageplätze an, in denen die Ausscheidungen vergraben werden.               stimmt X            stimmt nicht

..........................................................................................................................................................................

Ein Rehkitz sollte man nicht anfassen, weil das Muttertier es sonst verstößt. Jungvögel, die aus dem Nest gefallen sind, sollen deshalb auch nicht angefaßt werden?

                           stimmt                            stimmt nicht X  (weil Vögel keinen Geruchsinn haben)

........................................................................................................................................................

 

Was tragen Hunde immer öfter als Zeckenschutz?

A) einen Maulkorb        B) die Nase erhoben            C) ein Bernsteinhalsband X   

D) ein T-Shirt mit der Aufschrift: - Holzbock – nein danke!

..................................................................................................................................................................................................................................

 

Was ist richtig: ein Hund wedelt mit der Rute

A) weil ihm zu warm ist                          B) weil er Hunger hat

C) weil das zunächst nur heißt; dass er erregt, aufgeregt oder im Stress ist X

........................................................................................................................................................

 

Was versteht man unter BARF?

a) ein braves artgerechtes rudelfähiges Familienmitglied

b) eine bayrische Akademie für Rassekunde in Frankfurt

c) biologisch artgerechte Rohfütterung   X

d) biologisch, antriebsstarke Rasse-Fortflanzung

........................................................................................................................................................

 

Der Igel ist im Taunus noch recht weit verbreitet. Seit 2010 wurde er jedoch auf die Liste der bedrohten Tierarten gesetzt.                   stimmt   X                 stimmt nicht

.........................................................................................................................................................................

 

Oh schreck ein Floh: Flöhe sind bei Haustieren besonders als Überträger des Bandwurmes bedeut

sam, weswegen nach der Flohbehandlung immer eine Bandwurmbehandlung durchgeführt werden

sollte. Stimmt das?                                      Ja  X                Nein

........................................................................................................................................................

 

Wie nennt man die Wildschwein-Mutter und ihre Jungen ?

Antwort: Bache und Frischlinge

........................................................................................................................................................

 

Warum soll der Hund vom Frühjahr bis im Hochsommer nicht in die Wiesen und Felder laufen: weil:  a) die Ernte kaputt geht    b) Kitze, Hase und Bodenbrüter gestört werden  X

........................................................................................................................................................

 

Landwirtschaftlich genutzte Flächen oder vorrübergehend stillgelegte Brachflächen gehören fast durchweg privaten Eigentümern. Mein Hund hat gerade auf der Wiese sein "Geschäftchen" hinterlassen. Wie verhalte ich mich:

a) ich bring ihm bei, weiter ins Feld zu gehen, damit niemand reintritt

b) lass es liegen, ist ja "Natur"

c) ich bin über Hundehaufen auf meinem Grundstück auch nicht begeistert und entferne es X 

........................................................................................................................................................

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erstellt von Die Lauscher (Sonntag, 19. Oktober 2014, 09:06 Uhr)